FBW vergibt acht Mal Besonders Wertvoll


Die Filmbewertungsstelle (FBW) hat vier Langfilme und vier Kurzfilme mit dem Prädikat Besonders Wertvoll ausgezeichnet. Prädikat Wertvoll erhielt ein Dokumentarfilm. Prädikatisierte Filme erhalten Steuervergünstigungen und werden aufgrund des Gesetzes über Maßnahmen zur Förderung des deutschen Films (FFG) finanziell gefördert.

Die Prädikate:

MANCHESTER BY THE SEA (Foto)
Besonders Wertvoll
, Drama; Spielfilm . USA 2016

Eigentlich hat Lee mit seiner Heimatstadt schon längst abgeschlossen. Er lebt in Boston, arbeitet als Hausmeister und ist wenig bis gar nicht an zwischenmenschlichem Kontakt interessiert. Doch dann stirbt sein älterer Bruder Joe und Lee wird zum Vormund für seinen 16-jährigen Neffen Patrick ernannt. Völlig überfordert mit der Situation muss Lee nun in seiner alten Heimat lernen, mit dieser Verantwortung umzugehen. Und er muss sich dazu noch seiner eigenen konfliktreichen Vergangenheit stellen…

LOVING
Besonders Wertvoll
, Drama; Spielfilm . USA; Großbritannien 2016

Virginia, 1958. Richard Loving liebt Mildred über alles. Als Mildred schwanger wird, ist es für Richard überhaupt keine Frage, sie zu heiraten und mit ihre eine gemeinsame Existenz aufzubauen. Doch Richard ist ein Weißer, Mildred eine Schwarze. Und in Virginia verbietet ein Gesetz die sogenannten „Mischehen“. Richard und Mildred werden verhaftet und zu einem Jahr Gefängnis verurteilt. Dies bleibt ihnen nur dann erspart, wenn sie Virginia verlassen und für 25 Jahre nicht mehr dorthin zurückkehren. Richard und Mildred akzeptieren das Angebot und ziehen nach Washington. Doch Mildred vermisst ihre Familie und fühlt sich im neuen Zuhause nicht wohl. Die Jahre vergehen. Und in Mildred wächst der Wunsch, gegen die Ungerechtigkeit aufzubegehren. Sie nimmt Kontakt zu Menschenrechtlern und Anwälten auf und ist entschlossen, für die Liebe zu kämpfen, die vom Staat nicht gewollt ist. Der Fall Loving vs. Virginia ging 1967 in die US-Geschichtsbücher ein. Denn fortan war die Ehe ein Grundrecht, ohne Einschränkung durch die Hautfarbe…

VAIANA
Besonders Wertvoll
, Animationsfilm; Kinderfilm . USA 2016

Schon seit ihrer Geburt ist das Schicksal von Vaiana klar bestimmt: Als Erstgeborene wird sie ihren Vater, den Chief einer polynesischen Insel, beerben und dem ihr treu ergebenen Volk dienen. Doch Vaiana träumt von der Ferne, von Reisen auf dem Meer. Ihr Vater sagt, das Meer sei viel zu gefährlich. Am besten bleibe man immer auf derselben Insel, da ist es am sichersten. Als eines Tages jedoch die Pflanzen auf der Insel verdorren und die Fischfänge ausbleiben, muss Vaiana aufbrechen. Denn ein Fluch hat die Inseln bestraft, als der Halbgott Maui vor langer Zeit das Herz der Inselgöttin geraubt hat. Nun hat der Ozean Vaiana auserwählt, Maui aufzusuchen und ihn zu zwingen, das Herz wieder zurückzubringen. Eigentlich ein guter Plan. Wenn Halbgötter nur nicht immer so stur wären. Ein Inselparadies voller exotischer Farben, flirrender Sonnenschein auf leicht dahingleitenden Wellen und der starke Glaube an längst vergangene und doch noch so präsente Mythen und Legende…

DIE VIERHÄNDIGE
Besonders Wertvoll
, Drama; Thriller; Spielfilm . Deutschland 2016

Sophie und Jessica wurden als Kinder Zeuge eines brutalen Verbrechens. Jessica, die Ältere, gab daraufhin ihrer jüngeren Schwester Sophie ein Versprechen: „Ich werde immer auf dich aufpassen!“ Doch nach all den Jahren ist aus dem Versprechen eine Besessenheit geworden. Jessica leidet unter Wahnvorstellungen, fürchtet überall eine Bedrohung. Sophie will endlich ihr Leben frei von Ängsten leben, sich eine Karriere als Pianistin aufbauen, sich verlieben. Als herauskommt, dass der Täter von damals nach 20 Jahren wieder auf freiem Fuß ist, ist Jessica entschlossen, ihn zu finden. Doch dazu kommt es nicht mehr. Bei einem Unfall stirbt Jessica. Sophie wird schwer verletzt. Von nun an ist alles anders. Sophie bekommt nun die Chance, ihr eigenes Leben zu leben. Doch als sie von Alpträumen geplagt wird und auf ihrem Anrufbeantworter die Stimme ihrer Schwester zu hören ist, muss sie sich fragen: Ist Jessica wirklich tot? Oder wird Sophie noch immer von ihr beschützt?…

BRUDER JAKOB
Wertvoll, Dokumentarfilm . Deutschland 2016

Jahre nachdem sein Bruder Jakob zum Islam konvertiert und sich dem Salafismus zuwendet, nimmt der junge Filmemacher Eli ROLAND Sachs den Kontakt zu ihm wieder auf. Er trifft auf einen jungen Mann, der noch immer auf der intensiven Suche nach einem sinngebenden Ordnungsprinzip ist. Mit den Auswirkungen seiner Missionierungsversuche konfrontiert, erkennt Jakob, dass seine Glaubensauslegung für viele zu einer Distanzierung von ihm führt und leitet einen Richtungswechsel ein. Salafismus, seit mehreren Jahren allgegenwertig in den Medien, bezeichnet eine konservative Strömung im Islam, deren Anhänger sich auf ein Wertesystem der “Altvorderen” rückbesinnen. Spätestens seit Beginn des 21. Jahrhunderts sieht sich der Salafismus dem Vorwurf ausgesetzt, für eine Vielzahl von terroristischen Anschlägen verantwortlich zu sein. Religiöser Fundamentalismus, Extremismus, Terrorismus – das sind auch die Assoziationen vieler Menschen in Deutschland. Was aber nun, wenn der eigene Bruder diesen Glauben annimmt? Dies ist die zentrale Frage, der sich Eli Roland Sachs in BRUDER JAKOB stellt…

TORN
Besonders Wertvoll
, Drama; Kurzfilm . Deutschland; Aserbaidschan 2014

Der Junge will dazugehören, mitspielen. Doch die anderen Kinder lassen ihn nicht. Der Mann will zurück ins Leben, nach dem Tod seiner Frau. Doch er scheint noch nicht bereit dafür. Der 22-minütige Film von Elmar Imanov und Engin Kundag erzählt von zwei Menschen in Aserbaidschan, deren Verbindung sich erst im Verlauf der Geschichte offenbart. Die Dialoge sind sparsam gesetzt und wirken improvisiert authentisch, die Szenen sind voller Sorgfalt und mit einer genauen Kameraführung inszeniert. Und obwohl der Film die Figuren nicht näher erklärt, so erfasst man doch, auch dank des einfühlsamen Spiels der Darsteller und der konstanten inneren Spannung, die der Film hält, genau die emotionale Situation, in der sie sich befinden. Und so möchte man am Ende der Geschichte beiden Figuren weiter folgen auf ihrem Weg, den sie beschritten haben. TORN ist ein ruhiger und berührender Film über den Umgang mit Trauer und eine filmisch spannende Momentaufnahme einer Isolation.

ETAGE X
Besonders Wertvoll
, Kurzfilm . Deutschland 2016

Zwei Frauen. Ein Aufzug. Der Aufzug bleibt stecken. Eine missliche Lage, aus der beide Frauen beschließen, das Beste zu machen. Und plötzlich ganz neue Seiten an sich entdecken. Als ZuschauerIn ist es unmöglich zu ahnen, wie sich der 14-minütige Kurzfilm von Francy Fabritz entwickeln wird. Und genau darin liegt der Reiz dieser charmant verschmitzten Geschichte…

IN OUR COUNTRY
Besonders Wertvoll
, Drama; Kinderfilm; Kurzfilm . Deutschland; Spanien 2016

Teklebrhan ist 19 Jahre alt und aus Eritrea geflohen. Sein größter Wunsch ist es, Fußball spielen zu können. Er tritt einem lokalen Fußballverein bei, in der Hoffnung, spielen zu können und neue Freunde zu finden. Mit einem Jungen in der Mannschaft, Anton, freundet sich Teklebrhan auch an. Doch die anderen in der Mannschaft stehen „dem Neuen“ nicht so offen gegenüber und sind erst recht sauer, als sie merken, dass er sich sehr schnell einen Stammplatz in der Mannschaft erspielt. Bald schon steht ein entscheidendes Spiel an. Doch Teklebrhan wird immer wieder von Alpträumen und schrecklichen Erinnerungen geplagt. Denn auf der Flucht verlor er mehr als nur sein altes Leben. Er musste auch den Menschen zurücklassen, der ihm mehr als alles bedeutete. Und dem er versprochen hat, seinen Traum wahr werden zu lassen…

KAPUTT
Besonders Wertvoll
, Animationsfilm; Dokumentarfilm; Kurzfilm . Deutschland 2016

In ihrem Dokumentarfilm KAPUTT thematisieren Volker Schlecht, Alexander Lahl und Max Mönch ein dunkles Kapitel deutsch-deutscher Geschichte. Ehemalige Häftlinge des DDR-Frauengefängnisses Hoheneck erzählen von unmenschlichen Haftbedingungen, drakonischen Strafen und skrupelloser Ausbeutung. In der Strafanstalt waren sie unter anderem zur Produktion von Bettwäsche gezwungen, die ausschließlich für den Export nach Westdeutschland bestimmt war. Vor dem Hintergrund politischer Bigotterie erscheinen die Foltermethoden der Haftanstalt umso zynischer. Dass der Film dennoch nie ins Reißerische abgleitet, liegt an der sensiblen Bebilderung der Zeugnisse. Skizzenhaft und, mit Ausnahme einiger roter Akzente, farbentsättigt evozieren die Animationen eine beklemmende Atmosphäre und gewähren dabei den Opfern respektvolle Distanz. Dabei finden die Regisseure auch poetische Momente, etwa wenn die Frauen mit ihren grauen Gewändern und schwarzen Kopftüchern zu Raben mit rotgeschminkten Schnäbeln werden. KAPUTT vermag als Animationsdokumentarfilm gleichermaßen, die persönlichen Schreckenserfahrungen spürbar zu machen und sie auch übergreifend in den Kontext politischen Machtmissbrauchs zu stellen.


Film- und Altersempfehlungen der Jugend Filmjury
siegel_jugend_filmjury_farbe

Sing
Kinostart: 8.12.2016
JFJ-Altersempfehlung: ab 6 Jahren

 

Vaiana – Das Paradies hat einen Haken
Kinostart: 22.12..2016
JFJ-Altersempfehlung: ab 7 Jahren

 

Einer von uns
Kinostart: 24.11.2016
JFJ-Altersempfehlung: ab 15 Jahren



Ihre Meinung