FBW vergibt sieben Mal Besonders Wertvoll

Der Stern von Indien


Die Filmbewertungsstelle (FBW) hat fünf Langfilme, einen Dokumentarfilm und fünf Kurzfilme mit dem Prädikat Besonders Wertvoll ausgezeichnet. Prädikat Wertvoll erhielt ein Spielfilm. Prädikatisierte Filme erhalten Steuervergünstigungen und werden aufgrund des Gesetzes über Maßnahmen zur Förderung des deutschen Films (FFG) finanziell gefördert.

Die Prädikate:

DER STERN VON INDIEN (Foto)
Besonders Wertvoll, Drama; Spielfilm; Historischer Film . Großbritannien 2017

Indien 1947: Lord „Dickie“ Mountbatten erhält von König George VI. einen historischen Auftrag und zieht dazu mit seiner Frau Edwina und seiner Tochter Pamela in den prachtvollen Amtssitz in Delhi. Nach über 300 Jahren der Besetzung soll er als letzter britische Vizekönig den Subkontinent möglichst reibungslos in die Unabhängigkeit entlassen. Doch es ist ganz und gar unklar, wie die Zukunft Indiens aussehen soll: Während sich der Indische Nationalkongress unter der Führung von Nehru und dem Volksidol Ghandi für einen Einheitsstaat einsetzen, um Hindus und die muslimische Minderheit friedlich zu vereinen, plädiert Muhammad Ali Jinnah mit Vehemenz für eine Teilung des Landes, um so seinen muslimischen Brüdern und Schwestern die Unabhängigkeit in einem neuen muslimischen Staat zu schenken: Pakistan. Und je länger die Entscheidung herausgezögert wird, desto mehr Blut fließt auf den Straßen…

ES WAR EINMAL IN DEUTSCHLAND …
Besonders Wertvoll, Drama; Spielfilm . Deutschland; Belgien; Luxemburg 2017

Deutschland im Jahre Null: Die überlebenden Juden des Holocausts haben nur ein Ziel: Sie wollen weg aus Deutschland. Doch das Unterfangen ist schwerer als gedacht, denn dafür braucht es ein ordentliches Startkapital. Der Jude David Bermann, der vor dem Krieg Teil einer erfolgreichen Wäscheverkäuferfamilie war, versucht nun seine alten Verkaufstalente zu reanimieren, um endlich in die USA zu gelangen. Dazu versammelt er Freunde und Bekannte um sich und verkauft den Damen in Frankfurt Bettwäsche, Handtücher und weitere Gegenstände. Die Geschäfte laufen gut, doch als die amerikanische Offizierin Sara Simon damit beginnt, in Bermanns Vergangenheit zu wühlen, kommt sie einem Geheimnis auf die Spur, welches Bermann am liebsten begraben hätte…

FREIHEIT
Drama; Spielfilm . Deutschland 2017

Eines Abends hat sie beschlossen zu gehen. Ohne sich zu verabschieden. Weder von ihren beiden Kindern, die sie über alles liebt, noch von ihrem Mann, mit dem sie 14 Jahre zusammen ist. Sie hat nicht gewusst, wohin sie gehen soll. Hat nicht darüber nachgedacht, wie es ihrer Familie nach ihrem Verschwinden gehen mag. Sie hat nur gespürt, was ihr fehlt. Und so fängt sie neu an. Erst in Wien, dann in Bratislava. Lernt Menschen kennen, findet Freunde. Doch in Gedanken ist sie auch immer wieder bei ihrer Familie, die damit leben muss, dass die Mutter gegangen ist. Und ihre Freiheit gesucht hat…

EUNITED INTEREST
Besonders Wertvoll, Animationsfilm; Kurzfilm . Deutschland 2016

Durch San Franciso zieht ein Cable Car ganz ruhig seine Bahn. Immer geradeaus geht es, bis hin zur Mitte der Stadt. Doch der Weg ist lang und es kann viel passieren. Und manchmal ist eine Fahrt durch die Stadt wie eine Fahrt durch mehrere Jahrhunderte Geschichte…

GOTT KOMMT
Besonders Wertvoll, Animationsfilm; Kurzfilm . Deutschland 2017

In monotheistischen Religionen dienen kirchliche Würdenträger dem Volk als Verbindung zur einzigen Gottheit. Ist der Dienst von einer der beiden Seiten gekündigt, geht die Gottheit meistens an den Pfarrer über. Mögliche Entwicklungen zeigt die Animationsserie GOTT KOMMT. Am Anfang jeder Episode läutet der Pfarrer die Kirchenglocke. Dann wartet er auf seine Schäfchen. Niemand kommt. Unruhe. Etwas viel Größeres kommt. Manche Veränderungen übersteigen die Mächte des Pfarrers eben. Ein Orgelspiel gegen Windmühlen, Meteoriten, Autohäuser, Aufwinde oder einfach nur Schwund beginnt. Als Diener Gottes hat man es eben nicht einfach. Diese Wahrheit muss der Pfarrer in Stefan Vogts 12-teiliger Animationsserie GOTT KOMMT immer wieder erkennen. Die einzelnen Clips der Serie dauern jeweils drei Minuten – und es ist faszinierend, mit welch Ideenreichtum Vogt die immer wieder gleiche Ausgangsszenerie in ein jeweils anderes Spielfeld verwandelt. Den Anfang bilden immer die Kirchenglocke und die Figur des Pfarrers, der aber, wie die anderen Figuren auch, nur als kleines bewegliches Reiskorn über die Szenerie hüpft, unterstützt nur von einem stimmungsvollen Soundteppich. Zu sehen ist alles aus der weit entfernten Aufsicht über das ganze Dorf. Und auch hierin liegt die Genialität der Idee: Die Vogelperspektive macht mehrere Handlungsabläufe möglich, lässt dem Zuschauer die Distanz zum Chaos des Geschehens und somit viel Platz für die eigene Fantasie. GOTT KOMMT ist in jeder Episode Kurzfilmkunst, die mit surreal absurden Einfällen den Zuschauer immer wieder überrascht und bestens unterhält.

HOMEWORK
Besonders Wertvoll, Kurzfilm . Deutschland 2016

Ein Springseil fliegt durchs Bild. Ein nackter Männeroberkörper. Muskeln werden trainiert. Dann knallt ein Vokabelheft auf den Boden, direkt vor die Nase eines jungen Mannes, der seine Liegestütze macht. Ein Mädchen, seine Tochter, legt sich daneben. Dann werden Englischvokabeln konjugiert. Als alles erledigt ist, streift der Vater sich einen Bademantel über, begibt sich in ein Treppenhaus und dann durch lange Flure auf eine Bühne. Diese Bühne wird verdeckt durch einen goldenen Glitzervorhang. Durch den seine Tochter ihn heimlich beobachtet…


Film- und Altersempfehlungen der Jugend Filmjury
siegel_jugend_filmjury_farbe

Die Häschenschule – Jagd nach dem goldenen Ei
Kinostart: 16.03.2017
JFJ-Altersempfehlung: ab 5 Jahren

Ostern steht vor der Tür, doch das Fest schwebt in großer Gefahr! Denn die Füchse haben herausgefunden, wo sich das goldene Osterei befindet, welches den Osterhasen Kraft für ihre mühevolle Arbeit bringt. Durch einen Flugunfall taucht plötzlich der „Stadthase“ Max in der Häschenschule auf, von der er bisher dachte, dass sie nur in einem Buch existiert. Natürlich will er sofort wieder zurück in seine coole Stadt, doch das geht nicht so leicht, wie gedacht. Während er heimlich einen Fluchtplan schmiedet, freundet er sich mit der Häschenschülerin Emmi an, die ihn vom Ernst der Lage überzeugt. Schafft es Max mit seinen neuen Freunden, das Ei doch noch vor den Füchsen zu beschützen?

Die rote Schildkröte
Kinostart: 16.03.2017
JFJ-Altersempfehlung: ab 14 Jahren

In dem Animationsfilm DIE ROTE SCHILDKRÖTE geht es um einen Mann, der bei einem Sturm auf dem Meer auf eine einsame Insel geschwemmt wird. Wieder und wieder versucht er mithilfe von selbst gebauten Floßen von der Insel zu fliehen, doch eine merkwürdige Schildkröte hält ihn immer wieder auf. Als sich die Schildkröte in eine junge Frau verwandelt, ändert sich für ihn alles…

Maikäfer, flieg!
Kinostart: 27.04.2017
JFJ-Altersempfehlung: ab 12 Jahren

Der Film basiert auf dem Buch MAIKÄFER, FLIEG! MEIN VATER, DAS KRIEGSENDE, COHN UND ICH. Die Schriftstellerin Christine Nöstlinger erzählt darin ihre eigene Geschichte aus dem Jahr 1945, als sie acht Jahre alt war. Nachdem ihr Haus in Wien im Zweiten Weltkrieg ausgebombt wurde, zieht Christel mit ihrer Familie übergangsweise in ein großes Haus auf dem Land. Dort verstecken sie auch Christels Vater, der im Krieg verletzt wurde und die Armee heimlich verließ…



Ihre Meinung