Gänsehaut

Ein dunkler Verhörraum. Ein Verdächtiger, der sich scheinbar an nichts erinnern kann. Doch der Ermittler bleibt hartnäckig und plötzlich kündigt sich ein Durchbruch an.

Titel des Films: Gänsehaut
Genre: Suspense
Jahr: 2011
Länge: 3:00 min
Drehort: Hannover

Darsteller:
Verhörter: Christoph Müller
Verhörer: Günter Schaupp
Sekretärin: Christiane Ostermayer
Beobachter: Raoul Faidi

Regie: Kai Uwe Lipphardt
Kamera: Olaf Markmann
Produzent: Lydia Lipphardt, Kai Uwe Lipphardt, Martin Murch
Produktionsfirma: Lenscleaner
Schnitt: Kai Uwe Lipphardt
Musik: Sven Kaiser

Ausgezeichnet beim FilmfestSpezial in Osnabrück (2012)

Ihre Meinung