German Films fördert Auslandsdistributionen mit 49.500,- Euro

In der zweiten des Jahres 2014 und der insgesamt 56. Sitzung hat das Vergabegremium „Distribution Support“ von German Films entschieden, zehn Kinostarts deutscher Filme im Ausland zu unterstützen. Insgesamt wurde eine Fördersumme von 49.500 Euro vergeben.

Das 2005 gestartete Förderprogramm „Distribution Support“ von German Films unterstützt den Kinostart deutscher Filme im Ausland zum einen mit dem Ziel die internationale Verbreitung deutscher Filme aus kulturellen Gründen zu fördern und zum anderen die Marktchancen deutscher Filme im Ausland zu verbessern. Bezuschusst werden zusätzliche Maßnahmen zur bereits geplanten Herausbringungskampagne der ausländischen Verleiher. Die Unterstützung bis zu einer Höchstsumme von 50.000,00 Euro wird in Form eines bedingt rückzahlbaren Darlehens vergeben. Förderbeträge bis 10.000,00 Euro können auch als Zuschuss ausgelobt werden.

Das Gremium beschloss die Unterstützung folgender Filme:

BIBI & TINA – DER FILM in Österreich (Verleih: Filmladen, Kinostart: 06.03.2014)

FEUCHTGEBIETE in Taiwan (Verleih: Cineplex Development, Kinostart: 21.03.2014)

FEUCHTGEBIETE in Schweden (Verleih: Studio S Entertainment, Kinostart: 21.03.2014)

FREIER FALL in Frankreich (Verleih: KMBO, Kinostart: 05.03.2014)

JESUS LIEBT MICH in Polen (Verleih: Vivarto, Kinostart: 14.02.2014)

OH BOY in Japan (Verleih: Cetera International, Kinostart: 22.02.2014)

OH BOY in Spanien (Verleih: Surtsey Films, Kinostart: 07.03.2014)

RITTER ROST in Estland (Verleih: Estinfilm, Kinostart: 21.03.2014)

TORE TANZT in Frankreich (Verleih: UFO Distribution, Kinostart: 16.04.2014)

WAS BLEIBT in Spanien und Andorra (Verleih: Casa de Películas, Kinostart: 14.02.2014)

Ihre Meinung