Harte Sachen


Hans-Jürgen möchte ein SM- und Fetisch-Treffen besuchen. Der Gärtner an der Haustür schickt ihn jedoch zu einer anderen Gesellschaft: Die Mitglieder eines Schachclubs bereiten sich gerade auf das Begräbnis eines Freundes vor, als es an der Tür klingelt und der Fremde einfach hereinspaziert.

HARTE SACHENTitel des Films: Harte Sachen
Genre: Komödie
Herstellungsland: Deutschland
Jahr: 2011
Länge: 6:18
Regie: Sabrina Mertens
Kamera: Manuel Stetter
Schnitt: Laylah Naïmi
Musik: Felix Barbarino
Produzent: Sabrina Mertens

Produktionsnotizen: Produziert vom 11.-13.11.2011 in Berlin für das 48 Hour Film Project. Genre: Dark Comedy. Pflichtelemente: Charakter: Klaus von Hammerstein, Gärtner Line: “Hallo, ich bin heute das erste Mal hier” Requisit: Schachbrett.

Festivals Preise Auszeichnungen

Runner Up For Best Film (2. Platz im Wettbewerb) – Best Writing – Best Male Actor (Jörn Hentschel) Nominiert für: – Best Use of Genre – Best Use of Line – Best Directing – 3. Platz beim Festival für Humor und Satire 2012 (Berlin)

Hat Dir der Film gefallen? Hinterlasse ein Kommentar!

Ihre Meinung