Kino

  • Neuer Regiepreis bei FILMFEST HAMBURG

    Blick von außen: Mit dem Sichtwechsel Filmpreis, gestiftet vom Auswärtigen Amt, möchte FILMFEST HAMBURG in diesem Jahr erstmals Regisseur*innen auszeichnen, die über nationale und kulturelle...

  • „Der Geist der Befreiung – Das Ende des Dritten Reichs“

    Der 8. Mai 1945 gilt als der Tag, an dem die Alliierten Europa von den Schrecken des Nationalsozialismus und der Tyrannei Hitlers endgültig befreiten. Zum...

  • Kinderleben im Schleudergang

    Die polnische Filmemacherin Anna Zamecka erhält den Dokumentarfilmpreis der SOS-Kinderdörfer weltweit 2017. Zameckas Film „Komunia“ erzählt den alltäglichen Kampf der vierzehnjährigen Ola um ihre dysfunktionale...

  • Shocking Short 2017

    Wenn Alpträume Realität werden: Die für den 13th Street Shocking Short nominierten Kurzfilme haben eines gemeinsam – sie fesseln ihre Zuschauer nägelkauend vor den Bildschirm...

  • Akins Hamburg-Thriller im Wettbewerb von Cannes

    Das internationale Filmfestival in Cannes hat zwei in Hamburg geförderte Filme im Programm: Als einziger deutscher Regisseur kann der Hamburger Fatih Akin auf eine Goldene...

  • Ehrung für Michael Ballhaus

    Der am 12. April in Berlin verstorbene, große Kameramann Michael Ballhaus wird in der vom 19. Mai bis 4. Juni stattfindenden Martin Scorsese Retrospektive geehrt....

  • FFA vergibt 1,6 Mio. Euro für Produktions- und Drehbuchförderung

    Die mit dem neuen FFG konstituierte Kommission für Produktions- und Drehbuchförderung hat in ihrer ersten Sitzung des Jahres insgesamt 1.620.000 Euro bewilligt. Mit 1.525.000 Mio....

  • FFF fördert sieben Games mit 400.000 Euro

    Der Games-Vergabeausschuss des FFF Bayern hat gestern getagt und entschieden, sieben Games mit insgesamt 392.000 Euro zu unterstützen. Die Höchstsumme von 102.000 Euro geht an...

  • Preisträger der Independent Days

    gestern Abend sind die Independent Days|17. Internationale Filmfestspiele erfolgreich zu Ende gegangen. Im Rahmen der Award Gala wurden Filmpreise im Gesamtwert von über 10.000 Euro...

  • VOIR DU PAYS (The Stopover) gewinnt in Dortmund

    VOIR DU PAYS (The Stopover) gewinnt den mit 15.000 Euro dotierten Internationalen Spielfilmpreis für Regisseurinnen. Delphine und Muriel Coulins Film über Afghanistan-Heimkehrer*innen wurde in Dortmund...

  • Die Preisträger von Dresden

    Das Herzstück des Programms bilden seit jeher der Internationale und der Nationale Wettbewerb. Sie bringen in rund zwölf Programmen etwa 80 Filme aus mehr als...

  • 19,2 Millionen Euro für die Branchentiger 2017

    Mit einer glanzvollen Gala wurden am Donnerstagabend in Berlin die FFA-Branchentiger verliehen. Im Rampenlicht der Preisverleihung standen die Macher der erfolgreichsten deutschen Kinofilme 2016, darunter...

  • FBW vergibt sieben Mal Besonders Wertvoll

    Die Filmbewertungsstelle (FBW) hat fünf Langfilme, einen Dokumentarfilm und fünf Kurzfilme mit dem Prädikat Besonders Wertvoll ausgezeichnet. Prädikat Wertvoll erhielt ein Spielfilm. Prädikatisierte Filme erhalten Steuervergünstigungen und werden aufgrund des Gesetzes über Maßnahmen zur...

  • Kurzfilmwettbewerb “Bayern 2030”: Die Jury steht fest

    Seit 1. März 2017 läuft die Ausschreibung zum Wettbewerb “Bayern 2030”. Bis 15. Mai 2017 können Filmemacher ihre Projektideen bei der Jury einreichen. Die Jury...

  • FFHSH fördert mit 2,857 Mio €

    Von Superheldinnen, Heinzelmädchen und Familiendramen: Neue Förderrunde 2017 der FFHSH. Mit 2.875.000 Euro hat die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH) 18 Filme im und aus dem...